Für den Transport abrasiver Erzschlämme im Bergbau ist eine langsam laufende, besonders widerstandsfähige Hochdruckmembranpumpe von großem Vorteil. Die hydraulischen Membranpumpen aus der ABEL HM-Pumpenreihe erfüllen diese anspruchvolle Förderaufgabe in vielen Minen weltweit mit beachtlichen Standzeiten. Sie wird eingesetzt als Beschickungspumpe für Filterpressen für die Reaktor- bzw. Autoklavenbeschickung, für den Transport von Bergeschlämmen/Tailings, für die Grubenentwässerung und für die Rückverfüllung.

Als besondere Herausforderung gelten säurehaltige Erzschlämme in Nickel-, Kupfer- und Goldminen. ABEL liefert in diesen Fällen die Medien berührten Teile der Kolbenmembranpumpe aus Edelstahl oder Duplex-Edelstahl.

Für den Einsatz als Abzugspumpen unter den Eindickern können wegen der geringen Drücke die elektromechanischen ABEL EM-Pumpen eingesetzt werden. Sollen dagegen zähflüssige, pastöse Bergeschlämme über größere Entfernungen zuverlässig transportiert werden, ist eine Dickstoffpumpe der SH-Baureihe die richtige Wahl.

 


Einsatz im Tagebergbau einer Mine in Südeuropa.

Einsatz unter erschwerten Bedingungen - der Normalfall für eine ABEL-Pumpe.

 

Seit einigen Jahren macht sich vor allem auf modernen, effizient betriebenen Minen ein Trend bemerkbar: weg von der Kreiselpumpe, hin zu langsam laufenden, oszillierenden Verdrängerpumpen. Die konstruktionsbedingten Nachteile schnelllaufender Kreiselpumpen mit ihren höheren Wartungs- und Instandhaltungskosten bei nicht-optimaler Auslegung werden heutzutage bei der Investitionsentscheidung immer stärker berücksichtigt. Der erheblich schlechtere Gesamtwirkungsgrad von Kreiselpumpen ist ein weiterer Grund für den bevorzugten Einsatz von Kolbenmembranpumpen im Bergbau.

MAN SPÜRT DIE HERKUNFT. Wenn der Name ABEL heute auf vielen Minen dieser Welt ein Synonym ist für lange Standzeiten und Wartungseffizienz, dann liegt das auch daran, dass die ersten Pumpen dieses Unternehmens als Entwässerungspumpen im deutschen Kohlebergbau eingesetzt wurden. Seitdem wurde diese Gründerkompetenz stetig vertieft. ABEL gehört deshalb auch heute auf diesem Gebiet zu den Besten der Welt.

 




powered by webEdition CMS