Beim Einsatz auf den Gebieten der Feinkeramik, also bei der Herstellung von Porzellan, Fliesen und Sanitär-Produkten sowie in der technischen Keramik, sind Membranpumpen von ABEL in ihrem Element. Dieser besonders robuste Typ von Verdrängerpumpe widersteht den stark abrasiven, keramischen Massen wesentlich besser als andere Pumpenkonstruktionen. Speziell unsere Kolbenmembranpumpen aus der HM- und CM-Baureihe fördern Kaolinschlämme und abrasiven Keramikschlicker gegen hohen Druck, z.B. auf Sprühtrockner und Kammerfilterpressen.

ABEL-MEMBRANPUMPEN HABEN BEIM TRANSPORT VON SILICATEN wie Feldspat, Quarzsand oder Siliziumkarbid ihre Zuverlässigkeit in vielen Werken auf der Welt unter Beweis gestellt. Sie werden hauptsächlich eingesetzt als Beschickungspumpen für Sprühtrockner. Außerdem haben im Gegensatz zu Druckluft betriebenen Membranpumpen ABEL-Membranpumpen einen erheblich geringeren Energiebedarf, wodurch die Gesamtkosten deutlich gesenkt werden.

Quarzschlamm


Mehr Informationen zu:

 




powered by webEdition CMS