Schonende Handhabung und Hygiene haben höchste Priorität, wenn es darum geht Lebensmittel innerhalb ihres Herstellungsprozesses mit Pumpen zu transportieren. Das Konstruktionsprinzip einer ABEL-Membranpumpe eignet sich für diese Anwendung optimal. Die hermetisch dichte Bauweise in Kombination mit einer geringen Hubzahl schont scherempfindliche Lebensmittel von pastöser Konsistenz wie beispielsweise Joghurt, Honig und Tomatenmark.

SOGAR BEI FRUCHTZUBEREITUNGEN AUS GANZEN ERDBEEREN oder Kirschen werden mit ABEL-Membranpumpen so gut wie alle Früchte unbeschadet transportiert. Hierfür werden bevorzugt unsere Pumpen der Baureihe CM eingesetzt. Um Margarineemulsion zu transportieren, kommt die ABEL Triplex-Plungerpumpe der HP oder HPT Baureihe in vielen Werken der Lebensmittelindustrie zum Einsatz.

Selbstverständlich werden ABEL-Pumpen für den Lebensmittelbereich in Edelstahl-Ausführung geliefert. Wegen ihrer optimal glatten Innenoberflächen, auch in Ecken und an Teilenähten, bringen ABEL-Plungerpumpen in Lebensmittelausführung die besten Voraussetzungen für die gründliche Reinigung der gesamten Produktionsanlage mit.

Einen persönlichen Kontakt zu einem unserer Beratungsingenieure erhalten Sie über diese Seite.

Mehr Informationen zu: